Unsere Projekte

Wir fördern unsere Bildung auch durch weitere Projekte

Unsere Projekte

Ein "musikalisches Stündchen" im Wuppertaler Altenheim

Mitte Februar besuchten die beiden Unterstufen der Sozialassistenten jeweils ein Wuppertaler Altenheim (Dr.Heinrich-Feuchter Stiftung und Lutherstift) und beschenkten die Seniorinnen und Senioren mit einem "musikalischen Stündchen", in dem sie alte Schlager und Volkslieder - begleitet von Herrn Bonnard am Klavier - zum Besten gaben.

"Wir sind bunt, wir sind viele, wir sind die Mehrheit"

"Wir sind bunt, wir sind viele, wir sind die Mehrheit" - An dieser Schule sind alle Menschen, egal welcher Herkunft und Hautfarbe, willkommen.

Kreativtage der FSU und FSPIU

Die diesjährigen Kreativtage der FSU und FSPIU waren ein voller Erfolg! Von bunten Kunstwerken über berührende Geschichten und Gedichte bis hin zu mitreißenden Tanz- und Musikaufführungen - unsere Studierenden haben ihre Talente in vollen Zügen entfaltet!

Projektpräsentation der Erzieher:innen

Am heutigen Freitag präsentieren die Studierenden des BPRs (Berufspraktikum der Erzieher:innen) und der PiO (praxisintegrierten Ausbildung Erzieher:innen) im PZ die Ergebnisse einer Projektwoche.

Projektpräsentation - Wie wir Deutschland sehen

Schülerinnen und Schüler der Internationalen Förderklassen präsentieren stolz ihre Ergebnisse, die sie in der vergangenen Woche zum Thema Wie wir Deutschland sehen entwickelten

Licht-Momente in der Adventszeit

Die Fachschaft Religion plant in diesem Jahr viele kleine Aktionen während der Adventszeit, die von verschiedenen Klassen gestaltet werden.

Projektwoche der AV3 - Wie wir Deutschland sehen

Vom 11.12.-15.12.2023 findet in der AV3 eine Projektwoche zum Thema "Wie wir Deutschland sehen" statt. Die Präsentation der künstlerischen Ergebnisse findet am Freitag, den 15.12.2023 von 9:45 - 12:00 Uhr im PZ statt.

Aktionstag der BFS2E

Beim Aktionstag der BFS1E Klassen wurden die Berufe Koch, Restaurant und Veranstaltungsfachmann/Frau, Konditorei, Bäckerei vorgestellt. Es wurden Weckmänner gebacken, alkoholfreie Cocktails gemacht, Lebkuchen verziert und Pasta gemacht.

Sinnesreise im Rhythmikraum

Beitrag zu einem Gesundheits- und Pflege-Projekt einer Oberstufe der Sozialassistent*innen (SASO2)

Waldexkursion der Klasse AV3e

Zum Start in die neue Schulwoche ging es heute für die AV3e in den Mirker Wald um die heimischen Bäume besser kennenzulernen.

Projekt zur mathematischen Frühförderung der KIO Klassen

Das Projekt zur mathematischen Frühförderung der Kinderpflege Oberstufen war ein voller Erfolg. In den vergangenen Wochen beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler intensiv mit dem Thema Mathematik in der Kita und der Förderung mathematischer Kompetenzen bei Kindern.

Wieso hat das BK einen Flügel im Pausenzentrum?

Nun, die Idee stammt von unserem Musiklehrer Herrn Werner. Er unterrichtet das Fach Musik mit dem Ziel, möglichst viele SuS mit Musik und mit Musik-machen vertraut zu machen.

Schüler:innen der Berufsfachschulen für Gesundheit und Ernährung erwerben das KMK-Fremdsprachenzertifikat in Englisch

In diesem Schuljahr 2022/2023 konnten die Schüler:innen des Berufskollegs Kohlstraße der Berufsfachschulen für Gesundheit und Ernährung eine Zusatzqualifikation im Fach Englisch auf B1-Niveau erlangen.

Blindverkostungsprojekt der Bäckerei-Fachverkäufer*innen

Am Dienstag haben die Bäckerei-Fachverkäufer*innen der Mittelstufe ein 'Blindverkostungsprojekt' im Englischunterricht von Frau Feldhaus durchgeführt.

Teamtag der Köche Mittelstufe im Schulgarten

Teamtag der Köche Mittelstufen im Schulgarten - gemeinsam erstellten die SchülerInnen ein Grillbuffet, machten einen Workshop im Bogenschießen und lernten etwas über den Obstbaumschnitt. Ein gelungener sonniger Tag!

Besucher beim Boys-Day lernen aktiv im Notfall zu handeln.

Am 26.04.2023 war der Boys Day und die Besucher konnten einiges über die Anwendung von Erster Hilfe lernen. An verschiedenen Lern-Stationen informierten Schüler:innen, was im Notfall zu tun ist.

Auf den Spuren der Kunst

Ausstellungseröffnung "Schule gegen Sexismus"

Sexuelle Belästigung erleben Schüler:innen an den unterschiedlichsten Orten – aber eben leider auch verstärkt in der Schule. Dabei ist es egal, ob jemand anderes das nur lustig meint - persönliche Grenzen sind entscheidend! Gefallen lassen muss sich sexuelle Belästigung niemand – dafür gibt es Gesetze, Richtlinien, unterstützende Angebote. Welche? Das und noch viel mehr erzählt die von den Kinderpfleger:innen gestaltete interaktive Ausstellung „Schule gegen Sexismus“ auf eindrückliche Weise.

Projekt "Blindencafé"

Die Oberstufen der Sozialassistent*innen SASO1 und SASO2 führten das Projekt "Blindencafé" durch.

Frühlingsfest mit Bewohner*innen eines Seniorenheims am Berufskolleg Kohlstraße

Wir freuen uns, dass es nach der Corona Pause in diesem Jahr wieder zu einem gemeinsamen Frühlingsfest mit Bewohner*innen des Seniorenzentrums Lutherstift / der Dr. Heinrich Feuchter-Stiftung und den angehenden Sozialassistent*innen des Berufskollegs Kohlstraße kommen konnte.

Verkehrserziehungsaktion

Heute hat die Verkehrserziehungsaktion der drei KI-Oberstufen stattgefunden. Die Polizei hat den Schülerinnen und Schülern ein vielfältiges Programm geboten, dabei hat es die Dummy-Puppe Holger erwischt …nicht zum ersten Mal.

Spendenaktion für die Opfer des Erdbebens in der Türkei und Syrien im PZ

Schüler:innen aus der Kinderpflege und dem Beruflichen Gymnasium sammelten in einer tollen Aktion Spenden für die Opfer des Erdbebens in der Türkei und Syrien. Die Gelder fließen an das Aktionsbündnis Katastrophenhilfe. Jede Spende zählt - wir bleiben dran! Vielen Dank an alle Beteiligten!

Rollibasketball hautnah erlebt

Ein aufregender Nachmittag war das für zwei Berufsschulklassen, die im Rahmen des Sportunterrichts zu Gast beim Handicap-Sport Wuppertal waren. Am Beispiel von Rollstuhlbasketball wurde schnell klar, dass es möglich und durchaus gewollt ist, mit körperlich behinderten Menschen Sport zu treiben. Dabei zogen zwar die Schülerinnen und Schüler oftmals den kürzeren, hatten aber sichtlich gemeinsam Spaß.

Erfolgreicher Blutspendetag 2023

Gedränge beim Blutspendetag 2023. Am Donnerstag 16.03.2023 fand wieder ein Blutspendetag am Berufskolleg Kohlstraße statt. Auch der diesjährige Blutspendetag konnte mit einem guten Ergebnis abgeschlossen werden.

Besuch der Radprax in der BFSG

Am 17.3. war die Radprax bei uns, um den Schülerinnen und Schülern der Berufsfachschule für Gesundheit den Ausbildungsberuf zum/zur MFA vorzustellen. So hatten alle vier Parallelklassen nach einem aufschlussreichen Vortrag sowie einem Video mit einer ehemaligen Auszubildenden einen guten Einblick in den Beruf und können sich bei Interesse sofort bewerben.

Besuch beim Blindenverein

Die SASO2 ist zu Gast beim Blindenverein und erfährt im Gespräch mit Frau Daubertshäuser, wie sich der Alltag eines blinden Menschen gestaltet. Sie probieren Hilfsmittel und Simulationsbrillen aus.

Besuch des Museums K20 und K21 mit dem BG13

Im Rahmen des Kunstunterrichts besuchte das Berufliche Gymnasium BG13 die Kunstausstellung im K20 und K21 in Düsseldorf. Die Schülerinnen und Schüler haben sich zuvor im Kunstunterricht mit dem Thema Museumspädagogik befasst und eigene kreative Aufgabenstellungen und Ideen entwickelt, wie man Bilder betrachten und erleben kann.

Wahrnehmungsprojekt Kinderpflege

Diese Woche stand für die Unterstufen der Kinderpflege im Zeichen der Wahrnehmung. Zahlreiche Stationen luden zum Ausprobieren ein.

Bericht eines Schüler zum Praktikum in Marseille

Diesen Januar war ich für 4 Wochen in einem à la carte Restaurant in Marseille („Mund Art“). Was ist eigentlich à la carte?

Blutspendetag 16.03.2023

Unser diesjähriger Blutspendetag findet am Donnerstag, den 16.03.2023 von 09:00 - 13:00 Uhr statt. Zusätzlich besteht an diesem Tag auch wieder die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Typisierungsaktion, um sich als möglicher Blutstammzellenspender zur Behandlung von Blutkrebspatienten in der Spenderdatei registrieren zu lassen. Hierbei gilt: Die Typisierung ist schon ab 17 Jahren möglich, die Blutspende erst ab 18 Jahren. Bitte bedenken Sie, wie wichtig Blutspende und Typisierung sind. Es wäre schön, wenn auch dieses Jahr wieder zahlreiche Schüler und Schülerinnen mitmachen würden! Viele Grüße Das Blutspendeteam!

Ein frischer Anstrich für den Seminarraum

Die BG11 hat dem Seminarraum mit viel Engagement, gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen, einen frischen Anstrich verpasst. Neue Möbel sind auch eingezogen. Mit dem Ergebnis sind alle zufrieden!

Projekt Wundertal - ein Aufruf zum Mitmachen

Wir möchten Sie im Namen des Tanztheaters Wuppertal einladen, an einem ganz besonderen Projekt in unserer Stadt mitzumachen. Vom 21. - 28. Mai findet in Wuppertal unter dem Namen Wundertal eine Reihe von Events und Stücken des Tanztheaters Wuppertal - Pina Bausch statt. Dabei soll das Projekt Wundertal etwas ganz Besonderes und Neues in Wuppertal sein, bei dem Wuppertaler Bürger:innen mit den Tänzer:innen des Wuppertaler Tanztheaters ein gemeinsames Kunstwerk erschaffen.

Die HeRoes erneut zu Besuch in den Ausbildungsvorbereitungsklassen

Vom 07.02.-14.02.23 erhielten die vier Klassen der Ausbildungsvorbereitung 1 Besuch von den „HeRoes“. Das Gleichstellungsprojekt, welches wir seit mehreren Jahren an unserer Schule anbieten, wird durchgeführt von jungen Männern mit Migrationserfahrungen im Alter von ca. 16-27 Jahren, den sogenannten „HeRoes“.

Rosenverkauf zum Valentinstag

Der Tag der Liebe wurde heute auch an unserer Schule gefeiert - der Valentinstag. Im Zuge dessen hat die SV eine Tradition wieder aufleben lassen. In der 1. u. 2. Pause wurden im PZ Rosen verkauft.

Recup-Werbeplakate der AV1a

Die neuen Recup-Werbeplakate wurden im Rahmen des Kunstunterrichts der Klasse AV1a entworfen, um den neuen Recupbecher zu bewerben, den es seit Anfang des Jahres in unserer Mensa und am Kiosk gegen einen Pfand von 1,00 Euro zu kaufen gibt.

Spendenaktion für die Opfer des Erdbebens in der Türkei und Syrien

SchülerInnen aus der AV1a, der BG11 und der BG12 sammeln in den nächsten Tagen Spenden für die Opfer des Erdbebens in der Türkei und Syrien. Die Gelder fließen an das Aktionsbündnis Katastrophenhilfe. Jede Spende zählt - Info-Plakate hängen aus.

Projektwoche der BPR und PIO

Projektwoche der BPR und PIO: Die Berufspraktikanten der Fachschule und die Oberstufe der PiA präsentierten ihre Ergebnisse der Projektwoche.

Besuch von einem Medienpädagogen vom Medienprojekt Wuppertal mit Filmgespräch

„Armut ist kein individuelles, sondern vielmehr ein gesellschaftlich strukturelles Problem“. Dieses Fazit stand am Ende des Tages nach einer inhaltsreichen Diskussion über das Thema Soziale Ungleichheiten fest.

Die Kinderpflegeklassen erfüllen Kindern Weihnachtswünsche

Danke an allen KI-Klasse, die sich bei der Wunschbaumaktion der Caritas mit viel Engagement beteiligt haben und 12 Kindern Weihnachtswünsche erfüllt haben

Einladung zu den Licht-Momenten

Am Donnerstag 22.12.22 ab 12 Uhr im PZ

Aufführung Only Human Musical am 12. und 13.12.22

Am 12.12. und 13.12.22 ist es endlich soweit: Der zweite Teil des Musicals "Only Human" wird aufgeführt (im Stadtsaal Fechen) und mit dabei sind Schülerinnen der FSO2 und der AV1c unseres Berufskollegs.

Besuch der DASA in Dortmund

Eine Klasse der Berufsfachschule für Gesundheit besuchte Anfang Dezember, schnell noch vor Ablauf des Jahres, die DASA in Dortmund. Dort konnten sich die Schülerinnen und Schüler zu Berufen aus mehreren Bereichen nicht nur informieren, sondern auch vieles Ausprobieren sowie auch beruflicher Geschichte auf den Grund gehen.

Traditionelles Weihnachtsbacken

Der Förderverein hat nach Corona endlich mal wieder die Möglichkeit, das traditionelle Weihnachtsbacken in die Tat umzusetzen. Viele, insbesondere neue KollegInnen, nutzen die Gelegenheit, den weihnachtlichen Keksvorrat zu erweitern. Der Duft von Weihnachten liegt in der Luft! Vielen Dank an alle Mitwirkenden - es war ein schöner Nachmittag!

Advent, Advent sei ein Abonent!

Ab dem 1. Dezember findet ihr jeden Tag kleine Einblicke in den Schulalltag auf dem Insta-Account der Schule - Weihnachtsstimmung inklusive. Wie ihr den Account findet? Scannt den QR-Code auf den Plakaten, die im Schulgebäude hängen. Wir wünschen euch eine schöne Adventszeit!

Igel-Nester im Mirker Hain

Die angehenden Erzieherinnen und Erzieher der Klasse FSU1 haben (am 07.11.) im Rahmen des Fachs Naturwissenschaften Igel-Nester im Mirker Hain gebaut. Igel gehen im November in den Winterschlaf und benötigen dafür einen trockenen und sicheren Unterschlupf.

Aktionstag der BFSE

Die BFSE-Klassen haben an diesem Tag zusammen mit den Auszubildenden Bäcker*in, Konditor*in, Restaurantfachfrau/-mann und Koch/Köchin zusammen gearbeitet. Es wurden Weckmänner gebacken, Lebkuchenfiguren verziert, Pasta und alkoholfreie Cocktails hergestellt.

Medienprojekt Wuppertal – Filmaktion NOCLIP zum Thema „Unfair“

Schüler*innen des BK Kohlstraße zeigen ihre selbst gedrehten Kurzfilme im Rexkino in Wuppertal Am 28.September 2022 feierten 33 Kurzfilme jugendlicher Teilnehmer*innen aus den unterschiedlichsten Schulen aus Wuppertal im Rextheater ihre Premiere. Mit dabei waren auch zwei Schüler*innengruppen vom Berufskolleg Kohlstraße.

Filmaktion NOCLIP des Medienprojekts Wuppertal zum Thema „Unfair“

Am 14.09.2022 begann für 6 filminteressierte Schüler*innen der Ausbildungsvorbereitungsklasse AV3FFM das Filmprojekt zum Thema „Unfair“. Nach einer zweistündigen Vorbesprechung, in der die Teilnehmenden unter Leitung des Kameramanns Felix Zilles-Perels über Inhalt, Ablauf, Drehort und ggf. Requisiten des geplanten Kurzfilmes entscheiden durften, ging es zwei Tage später, am 16.09.2022, an den Dreh.

Videokonferenz zur Podcast-Produktion mit dem BG11

Im Rahmen des Medienprojekts erstellt die Klasse BG11 unter Leitung von Frau Feldhaus in diesem Jahr eine Podcast-Reihe mit dem Titel ‚EW konkret‘. Im Mittelpunkt einer jeden Folge wird eine Person stehen, die im sozialpädagogischen bzw. erziehungswissenschaftlichen Kontext tätig ist (z.B. Erzieherin, Heilpädagoge, Sozialarbeiterin etc.).

Das Musicalprojekt ,Only Human’

Wir suchen Zuwachs für das Musicalprojekt ,Only Human’ ! In diesem Zuge wurde letzten Montag der erste Teil des bereits entstandenen Films zum Musical im PZ gezeigt und anschließend gab es einen Schnupperworkshop angeleitet durch die professionellen Tanz- und Gesangscoaches Safak und Barbara.

Erneut prominenter Besuch im digitalen Klassenzimmer Mo Asumang zu Gast in der FSU2

Am 18. Mai 2022 erhielten die Schüler*innen des Berufskollegs Kohlstraße, hier Klasse der Fachschule für Sozialpädagogik (FSU2) im Rahmen des Lernfelds 3 zum Thema „vorurteilsbewusste Erziehung“, zum zweiten Mal in diesem Schuljahr live per Videoübertragung Besuch von Mo Asumang, erste afrodeutsche Moderatorin in Deutschland, Regisseurin, Schauspielerin und Autorin.

Mathematische Frühförderung

Alle Jahre wieder werden einige Vorschulkinder aus den unterschiedlichsten Kindertageseinrichtungen Wuppertals in das Berufskolleg Kohlstraße eingeladen. Dort erwartet sie zunächst ein Theaterstück, dann folgen Projektstationen, in denen sie selbst aktiv werden können und anschließend noch ein Buffet. Dieses Projekt wird jeweils von den Kinderpflege - Oberstufenklassen auf die Beine gestellt. In diesem Jahr hatten die einzelnen Stationen das Thema „Naturwissenschaftliche Frühförderung“.

eTwinning – Europäische Schulprojekte

eTwinning vernetzt Schulen in Europa über das Internet. Mit eTwinning können wir mit Partnerschulen Unterrichtsprojekte in einem geschützten virtuellen Klassenraum starten und gestalten. eTwinning ist ideal für den Austausch zwischen Kolleginnen und Kollegen aus Europa und bietet für uns viele Möglichkeiten der Fortbildung. Die eTwinning-Aktion wird im Rahmen des Programms Erasmus+ von der Europäischen Union gefördert.